• Freitag, 24 Februar 2017

    Vier Bewerber für zweiten bundesweiten DAB+-Multiplex

    Fristende der medienrechtlichen Ausschreibung für den zweiten bundesweiten DAB+-Multiplex durch die Medienanstalten: Bis heute (Freitag, 24.2.) um 12 Uhr sind insgesamt vier Bewerbungen von Plattformanbietern bei der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM), die als zuständige Landesmedienanstalt bestimmt wurde, eingegangen.
Google+