Ist Digitalradio in ganz Deutschland empfangbar?

Es ist geplant, DAB+ in Deutschland zügig großflächig verfügbar zu machen. Derzeit plant die Media Broadcast mit den Radioveranstaltern der bundesweiten Programme (Kanal 5C) den weiteren Sendernetzausbau für die nächsten Jahre. Bis Ende 2016 wächst die Zahl der Senderstandorte für den nationalen Digitalradio-Multiplex von 61 auf 110 an. Damit versorgt der Sendernetzbetreiber Media Broadcast 82 Prozent der Einwohner Inhaus sowie 92 Prozent der Fläche beim Mobilempfang. Die Bundesautobahnen werden dann mit 98 Prozent nahezu komplett versorgt sein.

Hinzu kommen weitere Sender für die regionalen, öffentlich-rechtlichen oder privaten Digitalradio-Angebote, welche über eigene Sendernetze verbreitet werden. Das Empfangsgebiet der regionalen Programme unterscheidet sich von dem der bundesweiten Programme, da die Ausstrahlung regionaler Programme in Deutschland an die Bundesländer gebunden ist. 

Unter "Aktuelles" und in unserem Newsletter halten wir Sie über Neuigkeiten aus dem Sendernetz auf dem Laufenden. 

Ihre Empfangssituation können Sie ganz individuell in der Empfangsprognose überprüfen.
 
 


Google+