14 Dezember 2016

MDR-Radioprogramme informieren über DAB+

Was genau ist DAB+? Was muss man tun, um sein Lieblingsprogramm über diesen Empfangsweg hören zu können? Oder worin unterscheidet es sich vom Internetradio? Fragen über Fragen, die die Radioprogramme des MDR bis ins neue Jahr hinein in ihren Sendungen thematisieren werden.

Los geht es mit einem DAB+ Tag am Donnerstag, 15. Dezember, bei MDR JUMP: Egal ob Kollegengespräch, Beitrag oder Experteninterview – in allen Sendestrecken findet sich DAB+ wieder. Hörerinnen und Hörer erfahren unter anderem, warum sich DAB+ lohnt, was sie für den Empfang benötigen, welche neuen Senderstandorte die Abdeckung im MDR-Gebiet verbessern und worauf man beim Kauf von Digitalradios achten sollte. Darüber hinaus werden den ganzen Tag über im Programm DAB+ Geräte verlost. Auf einer Sonderseite unter www.jumpradio.de werden alle Beiträge und vieles Wissenswerte zum Thema zusammengefasst.

MDR 1 RADIO SACHSEN
Ebenfalls am Donnerstag, 15. Dezember, verlost MDR 1 RADIO SACHSEN im Rahmen der „Deutschen Hitparade“ zwischen 20.00 und 23.00 Uhr DAB+ Geräte.

Am Freitag, 16. Dezember, steht der Expertenrat in der Sendung „Der Tag“ zwischen 10.00 und 13.00 Uhr dann ganz im Zeichen von DAB+: Technikfuchs Alexander Schubert gibt unter anderem Tipps zum Kauf von Digitalradiogeräten. Des Weiteren wird es um den Empfang von DAB+ in Sachsen gehen. Und mit etwas Glück können die Hörerinnen und Hörer im Rahmen dieser Sendung auch ein Digitalradio gewinnen.

MDR SCHLAGERWELT
Im September dieses Jahres hat der MDR sein DAB+ Angebot erweitert und ist mit seinem neuen Digitalradioprogramm MDR SCHLAGERWELT an den Start gegangen: Im Tagesprogramm der MDR SCHLAGERWELT können die Hörerinnen und Hörer mit ein wenig Glück noch bis zum 18. Dezember ein DAB+ Gerät gewinnen.

MDR SPUTNIK
Am Donnerstag, 22. Dezember, holt MDR SPUTNIK Tim Bendzko für ein Radiokonzert in den Volkspark nach Halle. Karten dafür gibt es nicht zu kaufen, sondern ausschließlich über MDR SPUTNIK zu gewinnen. Wer kein Glück haben sollte, der ist eingeladen, ab 20.00 Uhr im Programm von MDR SPUTNIK beim Konzert live dabei zu sein. Und: Das Konzert ist in hervorragender DAB+ Qualität nicht nur in Sachsen-Anhalt, sondern auch in Sachsen und Thüringen im Digitalradio zu empfangen.

MDR THÜRINGEN und MDR SACHSEN-ANHALT
Auch bei MDR THÜRINGEN – Das Radio und MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir spielt DAB+ eine Rolle: Noch bis Weihnachten bringen sie ihre Hörerinnen und Hörer auf den neusten Stand rund um das Thema Digitalradio und verlosen im Tagesprogramm DAB+ Geräte.

MDR KULTUR – Das Radio
Im Januar erfahren die Hörerinnen und Hörer von MDR KULTUR über ein Quiz Interessantes rund um DAB+, zu hören mittwochs um 8.40 Uhr.

Weitere Informationen zu DAB+
Der MDR sendet alle seine Radioprogramme auch im modernen Digitalradiostandard DAB+. Alle Informationen rund um das Digitalradio und die DAB+ Versorgungsgebiete in Mitteldeutschland stehen zum Nachlesen unter www.mdr.de/digital bereit.

Google+