• Montag, 12 Februar 2018

    Weiterer Schritt für DAB+ in Bayern: Simulcast-Verbreitung im Raum Augsburg - Kapazitätszuweisung für RT1 Nordschwaben

    Hitradio RT1 Nordschwaben kann sein Programm noch im ersten Halb­jahr 2018 neben UKW auch digital ausstrahlen. Die entsprechenden Kapazitäten im lokalen DAB+-Versorgungsgebiet Augsburg hat der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) in seiner heutigen Sitzung zugewiesen.

    In Nordschwaben entsteht gerade die neue DAB+-Sendeanlage Hühnerberg, die zusammen mit der Sendeanlage in Augsburg eine Versorgung für die kreisfreie Stadt Augsburg und die Landkreise Aichach-Friedberg, Augsburg, Dillingen an der Donau und Donau-Ries sicherstellen wird. Nach Inbetriebnahme der Anlage, die für das zweite Quartal 2018 geplant ist, werden etwa 96 Prozent der 890.000 Einwoh­ner dieser Landkreise unterwegs und mobil mit den DAB+-Programmen aus der Region versorgt.

10 Januar 2017

Maxx FM: Neues Hitradio für Berlin auf DAB+

Unter dem Namen Maxx FM startet der Berliner Privatsender radio B2 ein neues Hitradio für Berlin über DAB+ (Kanal 7B) sowie im Internet unter www.maxxfmberlin.de. Unter dem Motto "Nur die neuesten Hitz!" will der Sender vor allem den etablierten UKW-Hitradios 104.6 RTL, 98,8 Kiss FM oder Energy 103.4 Konkurrenz machen. Die Zielgruppe von MAXX FM umfasst aufgeschlossene 14- bis 29-Jährige, die sich mit Neuheiten rund um die Themen Musik, Lifestyle, Trends und Stars befassen. Man zielt dabei vor allem auf die immer größere Gruppe der Digitalradio-Besitzer, die nur noch über DAB+-Sender zappen und UKW links liegen lassen.
Google+